Kirche

Kantonsparlament Schaffhausen diskutiert über die Hochrheinbahn

20.12.2013

Kantonsparlament Schaffhausen diskutiert mit Waldshuter Landtagsabgeordneten über Hochrheinbahn. Der Waldshuter Landtagsabgeordnete Felix Schreiner wirbt im Gespräch mit Delegation des Kantons Schaffhausen für Fortschreiten der Elektrifizierung – Dank für Einsatz an Alfred Winkler MdL.

Am Rande der letzten Plenarsitzung des baden-württembergischen Landtags im Jahr 2013
trafen sich die Waldshuter Landtagsabgeordneten Felix Schreiner (CDU) und Alfred Winkler
(SPD) zu einem Austausch mit einer Delegation des Kantons Schaffhausen um
Regierungsrat Dr. Reto Dubach. Beide Seiten sprachen über die aktuellen
grenzüberschreitenden Themen, im Zentrum des Gesprächs stand jedoch der Dialog über
den Prozess der Elektrifizierung der Hochrheinbahn. Felix Schreiner äußerte sich erfreut
über die Gesprächsergebnisse: „Das Signal steht klar für eine weitere Elektrifizierung. Die
Schweiz hat wie wir nach vor ein großes Interessen an einer voll elektrifizierten
Hochrheinbahn. Gemeinsames Ziel muss es jetzt sein, das Projekt voranzutreiben.
Im Anschluss an das Gespräch bedankte sich der CDU-Abgeordnete Felix Schreiner bei
seinem Kollegen im Landtag Alfred Winkler MdL, der aufgrund persönlicher Gründe aus dem
Landtag von Baden-Württemberg ausscheiden wird, für eine gute und überparteiliche
Zusammenarbeit für die Belange des Hochrhein.


Home | Links | Impressum | Sitemap
© CDU Lauchringen 2014