Kirche

Großartige Nachrichten für die Weiterentwicklung des „Lauffenmühle Areals“Areals“. 1,6 Mio Euro Landesförderung für Lauchringen

03.02.2021

„Das ist eine großartige Nachricht für Lauchringen“, so der CDU-Ortsvorsitzende und Bundestagsabgeordneter Felix Schreiner anlässlich der Städtebauförderung des Landes in Höhe von 1,6 Millionen Euro für Lauchringen. Der CDU Ortsverband Lauchringen danke der Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut und der Landtagsabgeordneten Sabine Hartmann-Müller (beide CDU) für deren Einsatz in den vergangenen Monaten.

Nach der endgültigen Schließung der Lauffenmühle stehe Lauchringen vor enormen Herausforderungen. „Die Umgestaltung des Areals der Lauffenmühle ist eine gigantische Aufgabe. Nach dem Tiefschlag der Schließung und der Gewissheit welche finanziellen Herausforderungen auch für die Gemeinde damit verbunden sind, haben wir jetzt eine großartige Nachricht“, betont Felix Schreiner.

Diesem Förderentscheid gingen gemeinsame Gespräch von Bürgermeister Thomas Schäuble, Sabine Hartmann-Müller und Felix Schreiner in Stuttgart voraus. Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut hatte in schwieriger Zeit Unterstützung versprochen und Wort gehalten. „Auch wenn die Schließung der Lauffenmühle Textilfirma ein herber Schlag in der Geschichte der Gemeinde Lauchringen ist. Wir blicken in eine gute Zukunft und können dank der großen Fördersumme die Weiterentwicklung des Laufenmühle-Arelas fortsetzen. Es ist jetzt ein echtes Kommunalprojekt“, so CDU-Ortsvorsitzender Felix Schreiner.

Lauffenmühle-Areal

Home | Links | Impressum | Sitemap
© CDU Lauchringen 2014